Blagnac – Die 14. Etappe der Tour de France von Blagnac nach Rodez könnte etwas für John Degenkolb sein. Der Radprofi aus Oberursel wartet seit fünf Jahren auf seinen ersten Etappensieg.

Das Profil des 181,5 Kilometer langen Abschnitts ist anspruchsvoll mit zwei Anstiegen der dritten Kategorie. Im Finale geht es hoch und wieder hinunter. Attacken der Tour-Favoriten sind kaum zu erwarten. Am Samstag genau vor 20 Jahren holte Jan Ullrich sein erstes Gelbes Trikot und konnte sich elf Etappen später in Paris als erster deutscher Toursieger feiern lassen.

Fotocredits: dpa-infografik
(dpa)

0