Bei der Suche nach einer optisch ansprechenden Brille mit Wechselglassystem haben wir die Alpina Tri-Guard 50 ausprobiert. Bei diesem Modell gibt es drei unterschiedlich getönte Gläser für jeden Lichteinfall. Außerdem kann die Brille dem Gesicht angepasst werden und sorgt für einen guten Schutz gegen Sonne und herumfliegende Insekten.

Verformbare Bügelenden sorgen für die richtige Anpassung

Positiv ist uns in unserem Test aufgefallen, dass die Bügelenden der Brille verformt werden können und so eine Anpassung an das Gesicht möglich ist. Die weichen Nasenpads sind in das Modell integriert und können nicht verstellt werden, dennoch geben sie in Verbindung mit der weichen Stirnauflage ein angenehmes Tragegefühl. Von einem hohen Tragekomfort kann bei dieser sehr leichten Brille also gesprochen werden. Die Verarbeitung wirkt hochwertig, trotz der auswechselbaren Gläser und des eher günstigen Preises. Daher kann die Brille lange Zeit getragen werden.

Stark geschwungene Gläser sorgen für guten Augenschutz

Die Gläser sind bei der Alpina Tri-Guard 50 sehr stark geschwungen, damit die Augen besser geschützt werden und damit die Gläser nicht beschlagen. Ab und an beschlagen die Gläser trotzdem, doch das kommt nicht regelmäßig vor. Eine Besonderheit der Tri Brillen sind die drei verschiedenen Gläser, wodurch eine Anpassung an unterschiedliche Lichtverhältnisse möglich ist. Der Wechsel erfolgt in wenigen Sekunden. Die orangen Gläser sind für diffuse Sicht geeignet, die dunklen für Sonnenschein und die dritten Gläser werden für schlechtes Wetter genutzt, damit die Sicht trotz Regen klar bleibt. Insgesamt sieht die Alpina Tri-Guard 50 sehr sportlich aus und ist durch die verformbaren Bügel für fast jedes Gesicht und für jede Sportart geeignet, wobei dieses Modell besonders gerne zum Radfahren genutzt wird.

Sehr umfangreiches Zubehör für einen geringen Preis

Wie bei allen Tri Brillen von Alpina sind auch hier drei Paar Gläser in der Lieferung enthalten, ebenso ein schönes Etui und ein Putztuch. Bei einem Preis von etwa 60 Euro kann daher von einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis die Rede sein, da die Brille von der Funktion her ihren Zweck erfüllt und allen Sportlern eine gute Sicht ermöglicht – auch bei heller Sonne oder beim eher diffusen Licht im Wald.

[stextbox id=“info“]

Info zu diesem Produkt:

[/stextbox]

0