Oss – Der Topsprinter Marcel Kittel hat zum Abschluss der Ster ZLM Toer durch Belgien und die Niederlande seinen neunten Saisonsieg gefeiert. Der gebürtige Erfurter siegte nach 181 Kilometern vor dem zweifachen Etappensieger Dylan Groenewegen aus den Niederlanden.

Kittel unterstrich in Oss damit seine Form zwei Wochen vor dem Start der 104. Tour de France. Der dreifache deutsche Straßenmeister André Greipel wurde Dritter. Beide treffen bei den deutschen Meisterschaften am nächsten Sonntag in Chemnitz erneut aufeinander. Die Gesamtwertung der Ster ZLM Toer sicherte sich der Portugiese José Goncalves.

Fotocredits: David Stockman
(dpa)

0