Einhausen – Liane Lippert aus Friedrichshafen hat bei den deutschen Straßenrad-Meisterschaften im südhessischen Einhausen für einen Überraschungssieg gesorgt.

Die 20-Jährige Einzelstarterin aus dem Team Sunweb setzte sich nach 132 Kilometern auf dem flachen Rundkurs im Sprint einer siebenköpfigen Spitzengruppe vor Christa Riffel (Karlsruhe) aus der favorisierten Canyon-Mannschaft und Corinna Lechner (Fürstenfeldbruck) durch.

Die entscheidende Gruppe hatte sich bei hochsommerlichen Temperaturen auf der letzten der elf Runden gebildet und konnte einen Vorsprung ins Ziel retten. Titelverteidigerin Lisa Klein (Völklingen) konnte wie die anderen Favoritinnen nicht in die Entscheidung um das Meistertrikot eingreifen; sie kam 14 Sekunden nach Lippert mit dem Hauptfeld als Achte ins Ziel.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)