Bei der Suche nach einer hochwertigen Brille für den Sport sind wir auf die Oakley Radarlock gestoßen, bei der sich ein edles und schnittiges Design mit vielen praktischen Extras verbindet. Das integrierte Ventilationssystem sorgt für einen kühlen Luftstrom, wobei die Brille die empfindlichen Augen bei einem Aufprall schützt und die Gläser durch das praktische Wechselglassystem an verschiedene Lichtintensitäten anpassbar sind.

Sicherer Sitz durch austauschbare Nasenpads

In unserem Test haben wir bei der Oakley Radarlock festgestellt, dass es sich um eine sportliche Männerbrille handelt, die durch verschiedene Nasenpads anpassbar ist. Diese Option ist keine Selbstverständlichkeit bei den Brillen, doch die Oakley Radarlock geht noch weiter und besitzt Bügel, die mit Unobtainium beschichtet sind und so auch bei starker Transpiration nicht ins Rutschen geraten. Außergewöhnlich ist das Ventilationssystem der Brille, welches für einen kühlen Luftstrom sorgt und so bei hohen Temperaturen sehr angenehm ist. Mit einem Gewicht von 31 Gramm ist dieses Modell kein direktes Leichtgewicht, trotzdem aber selbst an langen Tagen kaum spürbar und mit einem hohen Tragekomfort verbunden.

Dank Iridium Beschichtung geringere Blendeffekte

Die Oakley Radarlock besitzt das bekannte Wechselglassystem, sodass die Brille den unterschiedlichen Lichtintensitäten gut angepasst werden kann – außerdem erfolgt der Wechsel in wenigen Augenblicken, ohne Einschränkung der Stabilität. Die Iridium Beschichtung der Gläser verursacht weniger Blendeffekte, damit auch bei sehr heller Sonne keine Probleme auftreten. Der Rahmen der Brille besteht aus dem sehr strapazierfähigen Material O Matter, welches dabei auch leicht ist und sich angenehm auf der Haut anfühlt. Dieses Modell ist in verschiedenen Farben erhältlich und ist damit für Männer geeignet, die eine sichere Brille und eine absolut klare Sicht benötigen – selbst bei starkem Schwitzen oder bei sehr hellem Licht.

Schnittige Brille mit Etui und Wechselgläsern

Die Oakley Radarlock zählt nicht zu den günstigen Modellen von Oakley, besitzt aber ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Beim Kauf werden ein Paar Wechselgläser und ein Etui dazugegeben, die vielen möglichen Nasenpads sorgen für noch besseren Sitz. Eine Brille, die selbst bei hohen Temperaturen und großer Anstrengung nicht verrutscht und durch die männliche, sportliche Optik zu den wirklich beliebten Modellen der Marke zählt.

[stextbox id=“info“]

Info zu diesem Produkt:

[/stextbox]

0