London – Der dreimalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome hat seinen Vertrag beim britischen Radteam Sky bis Ende 2020 verlängert. Es sei «eine einfache Entscheidung» gewesen, wurde der Brite in einer Mitteilung des Rennstalls zitiert.

Der 32-Jährige startet am Samstag in Düsseldorf seine Titelverteidigung bei der Tour. Froome fährt seit 2010 für das Sky-Team und gewann die Frankreich-Rundfahrt in den Jahren 2013, 2015 und 2016. Mit einem vierten Triumph könnte er in der Rekordliste hinter die Fünffach-Sieger Jacques Anquetil, Bernard Hinault (beide Frankreich), Eddy Merckx (Belgien) und Miguel Indurain(Spanien) rücken.

Fotocredits: Martin Gerten
(dpa)

0