(Werbung)

Teamchef Bjarne Riis hat das Aufgebot seines Saxo-Bank-Rennstalles für die Tour de France verkündet. Die beiden Luxemburger Andy und Franck Schleck führen als Mitfavoriten auf den Toursieg das Team an. Der deutsche Alleskönner Jens Voigt ist natürlich wieder mit von der Partie.

Nach dem Gewinn der Tour de Suisse ist auch starke Olympiasieger im Zeitfahren, Fabian Cancellara, mit im neunköpfigen Team vertreten. Besonders im Mannschaftszeitfahren hofft man auf die tatkräftige Unterstützung des Schweizers.

Hoffen wir wieder darauf, dass uns der Berliner Jens Voigt mit seinen Attacken auf langweiligen Flachetappen die Zeit am Bildschirm versüßen wird. Vielleicht kann er sich ja sogar wieder für ein oder mehrere Tage das Gelbe Trikot des Gesamtführenden überstreifen.

Drücken wir dem Routinier Voigt beid er diesjährigen Tour de France die Daumen!

Das Aufgebot lautet wie folgt:

Andy Schleck (LUX),
Frank Schleck (LUX),
Fabian Cancellara (SUI),
Stuart O’Grady (AUS),
Kurt-Asle Arvesen (NOR),
Jens Voigt (GER),
Nicki Sörensen (DEN),
Chris Anker Sörensen (DEN),
Gustav Larsson (SWE).

(Werbung)